Volle Fahrt für European Bike Week 2021

Am 7. September 2021 startete das Event seine Motoren
© Pixabay

Nicht nur für Bikerinnen & Biker ein Symbol für Freiheit – Harley Davidson

„Die European Bike Week am Faaker See läuft bis dato wirklich sehr gut und ohne größere Zwischenfälle ab. Ich höre auch von einem Großteil der Harley-Biker, dass sie sehr froh darüber sind, dass unter den gegebenen Umständen überhaupt ein Event stattfinden kann. Alle Biker freuen sich aber schon sehr, wenn es hoffentlich im nächsten Jahr zum bereits angekündigten starken Comeback der European Bike Week in seiner ursprünglichen Form kommen wird. Besonders hervorheben möchte ich die große Disziplin und die sehr positive Einstellung unserer Harley-Freunde“, bekräftigt Christian Poglitsch, Bürgermeister der Gemeinde Finkenstein.

Und tatsächlich herrscht unter den Besuchern der Bike Week in Kärnten beste Stimmung. Die angebotenen Programme und das großartige Spätsommerwetter sorgen dafür, dass auch im Comeback-Jahr 2021 das einzigartige Harley-Davidson Lebensgefühl so richtig aufkommt. Bis zum Abschluss der Veranstaltung am Sonntag sollen laut derzeitigem Stand insgesamt 30.000 Besucher diese faszinierende Atmosphäre genossen haben. APA/RED./CH

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email