TourismFastForward 2021

Entscheidungsträger-Kongress am 6. & 7. Oktober im Zillertal
© Pixabay

Breitgefächertes Netzwerk-Event in Mayrhofen

Expertenvorträge, touristische Fallstudien sowie Lösungsstrategien stehen auf dem Programm des TourismFastForward Kongress 2021. Im Fokus des Events steht „Smart Data in Tourism“. Die Themen reichen dabei von „Travel Intelligence for Smart Destinations“, über Trendanalysen und Prognosen für die datengetriebene Markenkommunikation, bis hin zu „Smart Data“ als Moderator in der Kooperation von Tourismus und Landwirtschaft. Der persönliche Austausch zwischen verschiedensten Praktikern und Experten, sprich ein breites Netzwerken von und mit Brancheninsidern, steht dabei ganz im Vordergrund.

Ablauf

Der Kongress startet mit einem Get-togheter-Abend am 06. Oktober mit Speakers-Cocktail und Abendessen und bietet am 07. Oktober ein umfangreiches Programm aus Key-Notes und Workshop-Inhalten sowie viel Gelegenheit zum persönlichen Netzwerken. Zu den Gästen zählen Tourismusverbände, Tourismusdienstleister, Travel Technologie Anbieter, Hotels und Gastgeber, Uni’s und FH’s, Marketingexperten, Consulting, IT-Experten sowie Geschäftsführer und Mitarbeiter von Tourismusbetrieben. Praxisnahe Auseinandersetzung wird in den parallelen hands-on-Workshop-Sessions geboten. Darin werden Themen wie Realtime Marketing Automation & Digitale Echtzeitkommunikation entlang der User Journey sowie Bewegungsstrom-Analysen im Tourismus und der Aufbau eines eigenen touristischen Linked Data Stores praxisnah behandelt. APA/RED./CH

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email