The Grande Composition

Glenfiddich präsentiert die globale digitale Kunstplattform.
© Glenfiddich

Andrew Mezvinsky, Barbara Husar, Clemens Wolf

Der meistprämierte Single Malt Scotch Whisky der Welt[1] beauftragt zur Markteinführung der Grande Couronne internationale Künstler die Grand Series – eine extravagante Reihe von Single Malts, die sich durch Opulenz auszeichnet, kunstvoll in Szene zu setzen. Das Glenfiddich Sortiment hat seit 2000 bei zwei der renommiertesten Wettbewerben, der International Wine & Spirit Competition und der International Spirits Challenge, mehr Preise gewonnen als jeder andere Single Malt Scotch Whisky.

Glenfiddich präsentiert die Kunstplattform „The Grande Composition“ für internationale Künstler mit dem diesjährigen Ziel einer kulturübergreifenden Neuinterpretation der Grand Series Reihe, um gemeinsame kunstvolle Genussmomente zu schaffen. In Österreich hat drei Künstler mit der Interpretation der Glenfiddich Grand Series betraut, deren Kunstwerke ab September 2021 auf der „The Grande Composition“ zu sehen sein werden. Der bereits international renommierte Clemens Wolf aus Wien entwarf eine extravagante Hülle für die Grande Couronne, die Krönung genussvoller Momente. Der gebürtige Amerikaner und in Wien lebende Andrew Mezvinsky, hat während seines Studiums an der Art School in Glasgow Whisky lieben gelernt und interpretierte das Erscheinungsbildes des Grand Cru neu. Die 21 Jahre alte Gran Reserva bettet die Vorarlbergerin Barbara Anna Husar in eine Landschaft ein, die vom Mars stammen könnte   -inspiriert von Erde, Rauch und Torf – die möglicherweise ein Wolf sein zu Hause nennt. In Österreich ist die Glenfiddich Grand Series im gehobenen Whisky-Fachhandel, über den Onlineshop www.spiritsandco.at und in der Premium-Gastronomie erhältlich.

 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email