Skip to content. | Skip to navigation

 

Alte Brauart – neues Stiegel

 

Kastanienbraun mit beiger Schaumkrone – so präsentiert sich das neue, nach „Alter-Brauart“ hergestellte Stiegl-Hausbier „Methusalem“.

„Der echte Methusalem wurde ja angeblich 969 Jahre alt, aber Gott sei Dank muss man nicht so alt werden, um zu wissen, was gut ist“, scherzt Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker, Gault Millau Braumeister des Jahres 2018.

Die Bierkreation bietet eine harmonische Kombination aus Hopfentönen und feinen Röstaromen, die obergärige Hefe sorgt für dezent fruchtige Nuancen. „Geschmacklich besticht das „Methusalem“ durch seine malzige Vielfalt, im Abgang lässt das Bier dann der feinherben Bittere den Vortritt“, erzählt Trinker. Der Braumeister empfiehlt das Hausbier zu Gegrilltem, Wild- und Eintopfgerichten, Käse oder Schokoladedesserts.

Bildcredit: Stiegl