Skip to content. | Skip to navigation

 

"koeppel/" kreiert Auftritt für neue Marke von Kröswang

 

Selektiertes Kalbinnenfleisch der Premiumklasse – das verspricht der Frische-Lieferant Kröswang mit der neuen Produktreihe Salon Beef. Für die Entwicklung des Gesamtauftritts zeichnet sich die Agentur koeppel/ verantwortlich.

Hochwertige Fotos, stimmige Farben und Fakten über Herkunft, Aufzucht, sowie Verarbeitung, sollen eine moderne Symbiose aus Information und Ästhetik schaffen. „Uns war es besonders wichtig, die Liebe zum Tier während der Aufzucht und die Leidenschaft, mit der die österreichischen Bauern ihr Handwerk betreiben, in unserer Arbeit widerzuspiegeln“, so Wolfgang Koeppel. Das Ergebnis dieses Vorhabens der Kreativ-Schaffenden ist, unter anderem, im Rahmen einer Print-Kampagne, aber auch auf der eigens gestalteten Website zu sehen. 

Für Salon Beef-Erzeugnisse wird ausschließlich selektiertes Fleisch österreichischer Kalbinnen verwendet.Die Tiere werden bis zu 30 Monate alt, dadurch entwickelt das Salon Beef einen intensiveren Rindfleischgeschmack als Stierfleisch. Zudem stammt das Premiumfleisch ausschließlich aus klein strukturierten Landwirtschaften und reift für mindestens 21 Tage heran, bevor es in den Verkauf geht.

Rostbraten, Filet und Beiried sind einige der beliebten Teilstücke, die in der Salon Beef-Produktreihe zu finden sind. Das Sortiment soll in den nächsten Monaten konsequent erweitert werden.

 

Bildcredit: Kröswang