Skip to content. | Skip to navigation

 

DLG-Gold-Medaille für Spitz Inländerrum

 

Die Internationale Qualitätsprüfung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) unterzieht Erzeugnisse verschiedenster Produktgruppen wissenschaftlich abgesicherten Prüfmethoden. Im Zuge der Bewertung von insgesamt 500 verschiedenen Hochprozentern wurde der Inländerrum aus dem Hause Spitz mit einer DLG-Medaille in Gold ausgezeichnet.

Um eine Auszeichnung zu erhalten, müssen die Produkte dabei eine umfangreiche sensorische Analyse bestehen. Aussehen, Farbe, Klarheit, Geruch, Geschmack, Typizität und Harmonie werden dabei unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse dieser Produktbewertung werden durch Laboranalysen sowie eine Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfung ergänzt. 

Spitz mit Sitz in Attnang-Puchheim (OÖ) zählt zu den größten Lebensmittelproduzenten in Österreich und ist seit mehr als 160 Jahren im Markenartikel-, Private Label- und Co-Packing-Geschäft tätig. Fokus des Familienunternehmens liegt auf der Verbindung von Tradition und Innovation. Spitz produziert vom Rohstoff bis zum fertigen Endprodukt am oberösterreichischen Standort. 

Bildcredit: Spitz