Skip to content. | Skip to navigation

Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl

 

Bio-Bier aus der Stieglbrauerei

 

Mit dem „Stiegl-Paracelsus Glutenfrei“ hat die Stieglbrauerei zu Salzburg im vergangenen Jahr ein neues, glutenfreies Bio-Bier auf den Markt gebracht. Das wurde nun auch vom Handelsmagazin CASH honoriert, welches das „Stiegl-Paracelsus Glutenfrei“ als Top-Innovation 2018 (Warenkorb „Bier inklusive alkoholfreie Biere“) auszeichnete. Sowohl bei der Bewertung durch die Fachjury als auch bei der Konsumentenbefragung landete das glutenfreie Bio-Bier aus Salzburg auf Platz 1. Insgesamt wurden mehr als 300 Einreichungen in 38 Warenkörben bewertet.

Nach fast einem Jahr intensiven Tüftelns ist es Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl gelungen, ein glutenfreies Bio-Bier mit Urgetreide ohne Zusatz von technischen Enzymen zu brauen. Den Grundstock liefert das Urkorn der Bio-Braunhirse, das zu 100 Prozent in Österreich angebaut wird. Am Stiegl-Gut Wildshut wird diese, von Natur aus glutenfreie Urgetreideform, in der eigenen Mälzerei mit einem besonderen Verfahren vermälzt. Dieses Bio-Braunhirse-Malz bildet die Basis des „Stiegl-Paracelsus Glutenfrei“.

Das „Stiegl-Paracelsus Glutenfrei“ wurde von der „Österreichischen Arbeitsgemeinschaft Zöliakie“ als glutenfreies Produkt gemäß internationalen AOECS Richtlinien zertifiziert und darf das internationale „Glutenfrei-Symbol“ (durchgestrichene Ähre) tragen.

 

 

Bildcredit: Neumayr/Leo