Skip to content. | Skip to navigation

 

Neues Stiegl-Hausbier

 

„Butterblume“ heißt die jüngste Bierspezialität aus der Stiegl-Hausbrauerei. Die neue Kreation zeichnet sich durch fein aufsteigende Kohlensäure und die dichte Schaumkrone aus. „Unsere ‚Butterblume‘ ist ein Pils nach böhmischem Vorbild und präsentiert sich stiltypisch mit malzigem Duft, leichten Butternuancen und kräuterartigen Hopfentönen“, beschreibt Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker seine neue Bierkreation. Das Versprechen der Brauerei: Das untergärige „Pivo“ passe zu deftigen Gerichten wie Fiakergulasch, Schweinsbraten oder Wallerfilet, harmoniere aber auch mit einer herzhaften Jause, mit Bierkäse oder reifem Gouda.

Neben den saisonalen Bierspezialitäten aus der Stiegl-Hausbrauerei ist die neue „Butterblume“ das zweite Stiegl-Hausbier, das es das ganze Jahr über gibt. Es gesellt sich damit zum „Gipfelstürmer“, dem Bio-Dinkelweißbier, das im November 2018 mit dem „European Beer Star in Gold“ (Kategorie „Bier mit alternativen Getreidesorten“) ausgezeichnet wurde.

Bildcredit: Stiegl