Skip to content. | Skip to navigation

 

Josef Pirker neuer Operations Director von METRO

 

Josef Pirker, Managing Director Rungis Österreich, ist seit 1. Oktober zusätzlich auch neues Mitglied der Geschäftsführung von METRO Österreich: Als Operations Director übernimmt der 54-Jährige die Managementverantwortung für die zwölf METRO-Großmärkte, die Sales Force sowie das Marketing.

Pirker ist seit Januar 2018 Managing Director Rungis Österreich. Seither hat er das Unternehmen in neue Strukturen übergeführt und damit den weiteren Ausbau eines Premium-Segments am Markt gesichert. Rungis ist ein Premiumlieferant von Lebensmitteln für die gehobene Gastronomie, der seit 2016 zur METRO gehört. Seine Handelserfahrung baute Josef Pirker unter anderem bei AGM C&C auf, zehn Jahre davon als Geschäftsführer. Zuvor war er in der nationalen und internationalen Hotellerie und Gastronomie, wie etwa im F&B Management für die Robinson Club GmbH tätig.

METRO Cash & Carry betreibt in Österreich 12 Großmärkte auf einer Gesamtverkaufsfläche von rund 140.000 m2, beschäftigt ca. 2.000 Vollzeitarbeitskräfte, davon mehr als 100 Lehrlinge. Eine große Auswahl ist für METRO ein wichtiger Aspekt, ca. 48.000 Artikel aus dem Food- und Nonfood-Bereich sind gelistet. 

RUNGIS express Österreich wurde 2006 gegründet und ist seit 2016 Teil von METRO. Seinen Ursprung hat das Unternehmen 1978 in Paris. Das Lebensmittel-Großhandelsunternehmen aus Meckenheim bei Bonn kauft weltweit ein und mehr als 3.000 Spitzenprodukte aus über 60 Ländern bilden das Basissortiment des Unternehmens. Bei RUNGIS express Österreich steht eineumfangreiche Auswahl an Produkten je Saison im Fokus. Den Namen verdankt das Unternehmen der Gemeinde Rungis, in die 1969 der Markthandel aus Paris verlagert wurde.

Bildcredit: METRO Österreich/Wolfgang Prinz