Skip to content. | Skip to navigation

 

Pascal Keiser wird zusätzlicher Geschäftsführer

 

Die Full Service Digitalagentur Webtourismus.at in Dornbirn bekommt touristische Verstärkung in der Person von Pascal Keiser aus Bludenz. Der 47-jährige Touristiker leitete die letzten sieben Jahre das Tourismusbüro von Damüls Faschina und bringt nun sein über 25-jähriges Wissen aus Tourismus und Gastronomie als weiterer Geschäftsführer in die Agentur mit ein. Bei der auf Hotellerie spezialisierten Agentur wird damit der Ausbau der Angebote im Bereich Socialmedia und Newsletter forciert.

Die Geschäftsführung von Damüls Faschina Tourismus im Bregenzerwald hat Matthias Greilach übernommen. Er verantwortete bislang u.a. touristische Destinationen im Rheinland, in Rheinland-Pfalz und im Schwarzwald; zuletzt mit besonderem Focus auf touristischen Wander-, Genuß- und Mountainbike Strategien. Zusätzlich war er auch als Dozent an der DHBW in Lörrach im Fach Tourismusmanagement tätig. 

Bildcredit: webtourismus/ Pascal Keiser