Skip to content. | Skip to navigation

 

Generationenwechsel bei Demmers Teehaus

 

Demmers Teehaus wurde 1981 von Andrew Demmer gegründet. 40 Jahre lang hat er das Unternehmen erfolgreich geführt. Nun übergab er das Ruder an das bereits bewährte Management unter der Geschäftsführerin Johanna Birnstingl-Rumpl. Dabei ist als Chef des Controllings Siegfried Kugler und als Leiter des Vertriebs Manfred Österreicher mit von der Partie.

Die erste Aufgabe des neuen Managements wird der Umbau des Geschäfts in der SCS sein, der in der Zeit zwischen dem 23. Juli und dem 15. August durchgeführt wird. Bereits am 16. August ist die Wiedereröffnung mit 10 Prozent Rabatt auf den Einkauf und vielen neuen Teesorten zum Probieren geplant.

Andrew Demmer wird als Tea Taster und Franchise-Partner im Flagship-Store im ersten Wiener Gemeindebezirk, Mölkerbastei 5, weiter tätig sein.

Die Firma beschäftigt 35 Mitarbeiter und hat drei eigene Filialen in Wien und Linz. Dazu kommen noch zwanzig Franchise-Partner in Österreich, Ungarn, Polen, Rumänien, Japan und Finnland. Das Unternehmen beliefert auch die gehobene Gastronomie, führende Wiener Kaffeehäuser und Top-Hotels.

Bildcredit: Pixabay