Skip to content. | Skip to navigation

 

Hoch-Imst mit neuen Skiangeboten

 

Im Jänner und März gibt es für Familien in der Tiroler Ferienregion den 6-Tage-Skipass zum Preis von fünf. Außerdem gibt es für Drei- bis Sechsjährige einen Gratis-Skikurs in den Kinderskiwochen. Geübt wird auf der Übungswiese an der Talstation – mit eigenem Lift zum Ausprobieren. Die Kinderskiwochen in Hoch-Imst finden von 5. bis 26. Jänner und 9. bis 16. März 2019 statt.

Zudem befindet sich neben der Talstation der Winterpark Hoch-Imst mit der längsten Sommerrodelbahn der Alpen. Die Alpen-Achterbahn, mit einer länge von 3,5 Kilometern, ist für Jung und Alt geeignet. Auch Kinder ab drei Jahren, in Begleitung eines Erwachsenen, dürfen den Berg hinunterrodeln.

 

Weitere Tipps für Urlauber in Imst und Umgebung:

Wanderung auf der Karres-Karrösten-Runde

Naturrodelbahn Karrösten

Langlaufen im Gurgltal

Winterklettern am Holzleitensattel zwischen Simmering und Grünberg

Bildcredit: Martin Lugger / Imst