Skip to content. | Skip to navigation

 

Familienunternehmen erweitert Angebot nach Kalabrien.

 

Mit dem Reiseziel Kalabrien, der südlichsten Region des italienischen Festlandes, präsentiert Rhomberg Reisen ein neues Charterziel. Neben einem Linienflug ab Wien werden ab Altenrhein bei St. Gallen auch Bedarfsflüge nach Kalabrien durchgeführt. Angebote gibt es vom 25. Mai bis 3. August sowie vom 31. August bis 12. Oktober. Ausgebaut wird laut dem Vorarlberger Unternehmen auch der Charterflug nach Menorca – in Zukunft wird die Insel im westlichen Mittelmeer ab Altenrhein zwei Mal pro Woche angesteuert. Außerdem wird mehrmals wöchentlich die Hafenstadt Calvi, an der Nordwestküste Korsikas, von Wien und Salzburg aus angeflogen. In der Hauptstadt der Balagne wird im Feriendorf „Zum Störrischen Esel“ im kommenden Jahr 60-jähriges Bestehen gefeiert. Als Sonderveranstaltungen werden diesbezüglich Themenwochen rund ums Laufen und Bergsteigen sowie ein Mentalcoaching angeboten.

Weiters bietet Rhomberg Reisen Flüge auf die griechischen Inseln Lefkada und Kefaloni. Die beiden gehören zu der Region der Ionischen Inseln. „Wir haben unser Charterangebot in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut“, erklärte Rhomberg-Geschäftsführer Stefan Müller.Vor Ort bietet der Veranstalter individuelle Touren sowie Erlebnisreisen für Kleingruppen. „Rhomberg, die Reisemaßschneiderei“ ist ein Reiseportal mit Online-Buchungsmöglichkeiten. Weitere Infos unter www.rhomberg-reisen.com

Bildcredit: Rhomberg