Skip to content. | Skip to navigation

Wichtigste Kongress-Location Österreichs: Das Austria Center Vienna

 

Wien: 2.Platz bei ICCA-Statistik

 

Die Tagungsmetropole Wien erreichte in der Statistik der International Congress and Convention Association (ICCA) eine Top-Platzierung. Wien liegt nun – gemeinsam mit Paris – auf dem weltweit zweiten Platz. Mit 190 Veranstaltungen – Kongresse, Seminare und Firmentagungen – wurde Wien nach Barcelona (195) und vor Berlin (185) gereiht.

Christian Mutschlechner, Leiter des Vienna Convention Bureau (VCB) im WienTourismus: „Wir freuen uns sehr über die erneute Top-Platzierung Wiens und gratulieren unserem Coopetition-Partner Barcelona herzlich zum 1. Platz“. Seit über 20 Jahren kooperieren die Convention Bureaus von Wien und Barcelona fallweise, wenn es um die Akquise von Veranstaltungen geht.

 

Salzburg neben Wien das Bundesland für Veranstalter.

Laut dem aktuellen Meeting Industry Report Austria (MIRA), der vom Austrian Convention Bureau und der Österreich Werbung präsentiert wurde, bleibt Salzburg nach Wien das beliebteste österreichische Bundesland für Seminare, Kongresse und Firmentagungen. Im Jahr 2017 fanden insgesamt 3.842 Veranstaltungen statt, ein Plus von 4,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

 

 

Bildcredit: IAKW-AG, www.pov.at