Skip to content. | Skip to navigation

Viel Privatsphäre und Freiraum in den eigenen vier „Urlaubswänden“

 

Eröffnung pünktlich zur Ski-Saison

 

Am 1. Dezember 2018 ist es soweit: Dann sind die acht Luxus-Chalets des Bergdorfes Prechtlgut in Wagrain bezugsbereit. Vom Baustil ganz der Tradition im Salzburger Alpenraum verpflichtet, werden Altholz, Naturstein und Lehmputz die Wohnatmosphäre bestimmen. Drinnen gilt in den 85 bis 150 m² großen Chalets das Motto „Wohnen wie damals mit dem Luxus von heute“. Zirbenmöbel, Loden und Leinen prägen das Bild. Große Panoramafenster durchfluten die Luxushütten mit Licht. Die gemütlichen Kuschelecken um einen Diwan und einen offenen Kamin sowie die offene Küche tragen zum „Zuhause-Gefühl“ bei. Wellnessfans können sich über eine eigene Sauna-Dampfkabine, einen Ruheraum sowie ein Hot Tub auf der Terrasse freuen. Außerdem ist es auch möglich, Massagen, eine Pediküre oder eine Maniküre in den "eigenen vier Wänden" zu genießen.

Bildcredit: Zuchna Visualisierungen