Skip to content. | Skip to navigation

erweiterter Sauna-Ruheraum

 

Neuer Spa-Bereich im Hotel Kitzhof

 

Jedes Jahr im Jänner sind die Skirennläufer des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) im Hotel Kitzhof Mountain Design Resort in Kitzbühel für einige Tage untergebracht. Der Wellness-Bereich wurde jetzt auf eine Fläche von 700 m2ausgedehnt. Neben einem Indoor-Pool, einem Dampfbad und einem Sanarium stehen den Gästen jetzt auch eine neue Zirben-Sauna und ein Sole-Dampfbad zur Verfügung. Der Ruheraum wurde ebenfalls vergrößert.

Das Hotel bekam den heutigen Namen im Jahr 2005. Davor firmierte es als „Astron Sporthotel Kitzbühel“. Sowohl in den Jahren 2005 bis 2008 als auch zwischen 2014 und 2016 gab es umfangreiche Umbau- und Renovierungsarbeiten. Denn es wurde vor allem das Dachgeschoss mit Studios und Suiten ausgebaut. Hotel Kitzhof hat 168 Nichtraucherzimmer, 30 Studios & Suiten, 44 Doppelzimmer Superior und 90 Doppelzimmer Standard (+ 4 Einzelzimmer). Dazu gehören noch ein großzügiger Restaurantbereich mit mehreren Stuben und ein eigener Tagungs- und Seminarbereich für bis zu 250 Personen.

Bildcredit: Hotel Kitzhof