Skip to content. | Skip to navigation

Hotel Dachsteinkönig

 

Tiroler plant Hotelbau in Thüringen

 

Der Tiroler Hotelier Ernst Mayer plant laut einem Bericht der  Thüringer Allgemeinen  den Bau eines Familienhotels in Oberhof im Thüringer Wald. So wie das 4* Superior-Familienhotel Dachsteinkönig in Gosau, das ebenso in seinem Besitz ist wie das Kinderhotel Alpenrose in Lermoos und das Kinderhotel Oberjoch im Allgäu, soll das neue Resort besonders für Familien und Jugendliche geeignet sein.

Der Spatenstich für das 120 Zimmer – also etwa 500 Betten – umfassende Domizil ist für die zweite Jahreshälfte 2019 geplant. 2020 soll es eröffnet werden. Die Investitionssumme liegt nach der Presseaussendung bei etwa 50 Millionen Euro. 140 Personen aus der Region können dort beschäftigt werden. Es soll nach den Vorstellungen Mayers ganzjährig geöffnet sein. Sein Ziel sind 120.000 Nächtigungen pro Jahr.

Eigentlich stammt Mayer aus dem Lavanttal in Kärnten, hat aber bereits 1988 die ursprüngliche Frühstückspension seiner Schwiegereltern in Lermoos in Tirol übernommen. Aus anfangs 34 Betten errichtete er an diesem Ort in den Folgejahren ein Kinderrefugium mit 360 Betten.

Bildcredit: dachsteinkoenig.at