Skip to content. | Skip to navigation

 

Hotel der Hyatt-Marke "Andaz" kommt nach Wien

 

Nach der Eröffnung in München am Schwabinger Tor im ersten Quartal 2019 startet mit "Andaz Vienna Am Belvedere" der zweite Standort der Hyatt-Marke im deutschsprachigen Raum. Die Eröffnung soll im April 2019 stattfinden. 

Das Wiener Andaz wird über 303 Zimmer, einen 2.200 Quadratmeter umfassenden Konferenzbereich, einen 700 Quadratmeter großen Ballsaal, Fitnessbereich, Restaurant, Eatery und eine Rooftop Bar im 16. Stockwerk auf 60 Metern Höhe verfügen. Das „Boutique Hotel“, wie es Hyatt nennt, wird in zwei Baukörpern des Signa Projekts angeordnet. Über zwei Brücken miteinander verbunden finden sie im Erdgeschoß in einer großzügigen Lobby zusammen. Eröffnet wird das Andaz Vienna Am Belvedere in der Arsenalstraße 10 direkt gegenüber dem Schweizergarten und nahe zum Wiener Hauptbahnhof.

„Die Andaz Hotels sind die Rockstars der Hyatt Gruppe“, sagt Gözde Eren, General Managerin des Wiener Andaz. Das Wort ‘Andaz‘ ist Hindi und bedeutet „persönlicher Stil“. „Nicht nur die Gäste, sondern auch die Mitarbeiter des Hauses bringen ihren persönlichen Stil jeden Tag mit ins Hotel“

 

Bildcredit: Andaz Vienna Am Belvedere