Skip to content. | Skip to navigation

 

Anlage in Fuerteventura im neuen Glanz

 

TUI Magic Life, die All-inclusive-Marke der TUI-Gruppe, verspricht hohe Qualität. So wurde jetzt das Ressort auf Fuerteventura runderneuert wiedereröffnet. Vor allem das Hauptrestaurant und die Sportbereiche wurden in den letzten Monaten umgebaut. Es gibt jetzt zwei Tennisplätze, eine Bogenschieß-Anlage, ein modernisiertes Fitnessstudio mit Meerblick und ein neues Biking-Center. Außerdem wurde jetzt ein zweites Beachvolleyballfeld errichtet. Die Zimmer weisen neu gestaltete Badezimmer mit begehbaren Duschen auf. Auch die Lobby, die Bar und der Pool-Bereich erhielten ein aktuelles Design.

Im Winter 2018/2019 wird auch TUI Magic Life Africana in Tunesien und TUI Magic Life Marmari Palace auf Kos modernisiert. Die TUI-Group betreibt dreizehn solche Ressorts. Im Sommer 2019 kommt mit einem in Kalabrien (Italien) noch eins dazu.

Bildcredit: MagicLife.com