Skip to content. | Skip to navigation

 

Kontaktlose Varianten im Vormarsch

In den H-Hotels kann man neuerdings auch mit Google Pay und Apple Pay kontaktlos über das Smartphone oder die Smartwatch bezahlen. Dabei wird die Zahlung durch ein Lesegerät, vor das man das Handy hält, autorisiert. Voraussetzung dafür ist natürlich eine gültige Kreditkarte. Für den Bezahlvorgang wird ein einmaliger Schlüssel an das Kassensystem übermittelt, nicht aber die Kreditkartennummer. Jede Zahlung, ab einer gewissen Höhe, wird per Code, Face- oder Touch-ID beglaubigt.
Die Hotelgruppe H-Hotels unterhält 60 Häuser in mehreren europäischen Ländern. Ihr Hauptsitz ist in Bad Arolsen in Deutschland. Gegründet wurde das Unternehmen 1969. In Österreich gehören die Standorte Ried im Innkreis, Salzburg und Wien dazu.

Bildcredit: h-hotels.com