Skip to content. | Skip to navigation

 

Azimut Hotel Vienna mit österreichischem Umweltzeichen ausgezeichnet

 

Die 2004 gegründete russische Hotelkette Azimut Hotels besteht derzeit aus 36 Häusern in 28 Städten in Russland, Deutschland und Österreich. Das Wiener Haus, nahe dem Hauptbahnhof, wurde 2017 renoviert und hat sich dem sozialen und ökologischen Handeln verschrieben. Maßnahmen des Azimut Vienna sind unter anderem die Verwendung von Bio-Produkten, Überwachung der Energiewerte und Prozesse, Einsatz umweltfreundlicher Reinigungsmittel und Umweltschulungen für Mitarbeiter. Dafür wurde das Hotel nun mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Tourismus prämiert.

Hoteldirektor Stefan Weiss sagt über die Auszeichnung: „Bei uns steht der Mensch in seinem Handeln im Mittelpunkt. Es ist uns wichtig, umweltfreundliche Maßnahmen umzusetzen, um mit den uns gegebenen Ressourcen bewusst und nachhaltig umzugehen. Durch die öffentliche Kommunikation der Richtlinien, verpflichten wir, das Azimut Hotel Vienna, uns offiziell zur Einhaltung der Kriterien des österreichischen Umweltzeichens für Tourismus“.

MH

Bildcredit: Azimut Hotels