Skip to content. | Skip to navigation

Heiko Grote, Andreas Erben, Holger Behrens (von links nach rechts)

Gorgeous Smiling Hotels mit neuer Leitung

Im Zuge der Fusion sind die Verantwortungsbereiche neu definiert worden.

Nach dem Zusammenschluss der GS Star GmbH und der Rilano Group GmbH am 1. März 2019, ist der Gründer und Geschäftsführer der Rilano Hotels & Resorts - Holger Behrens - am 1. Mai zudem zum neuen Geschäftsführer der zugehörigen Dachgesellschaft Gorgeous Smiling Hotels GmbH berufen worden.

Im Zuge dieser Neuerung ergriffen die drei Geschäftsführer der Gruppe die Möglichkeit, ihre Verantwortungsbereiche neu zu definieren. Während Andreas Erben unter anderem die Geschäftsfelder Finance, Law, Development und Asset Management verantwortet, übernehmen Heiko Grote (u.a. Sales, Revenue, E-Commerce, Reservations) und Holger Behrens (u.a. IT, HR, Marketing, Procurement) vorrangig die operativen Themen.

Expansion

Für Andreas Erben und Heiko Grote stellt die Fusion eine große Bereicherung dar: „Wir freuen uns sehr, Holger Behrens in unserem Team zu begrüßen, das nun auch mit seiner Berufung vollständig ist. Mit unseren jeweiligen, langjährigen Expertisen in der Hotellerie und der Immobilienwirtschaft werden wir unsere Hotelmarken weiterentwickeln und unsere erfolgreiche Expansion in der DACH-Region, den Niederlanden und zukünftig auch in Großbritannien weiter vorantreiben können."

Holger Behrens schließt sich an: „Nach der erfolgreichen Positionierung der Rilano Hotels am Markt in den vergangenen Jahren freue ich mich nun auf die tollen, neuen Möglichkeiten unter dem Dach der Gorgeous Smiling Hotels GmbH und auf den ambitionierten Ausbau unseres gemeinsamen Hotelportfolios.“

Die Gorgeous Smiling Hotels GmbH verfügt aktuell über insgesamt 85 Hotels: 58 eröffnete Hotels mit insgesamt 5.990 Zimmern sowie 27 weitere sich in Bau und Planung befindliche Hotels, mit denen sich die Zimmeranzahl fast verdoppeln wird.

PA/red/KaM

 

Bildcredit: Gorgeous Smiling Hotels GmbH