Skip to content. | Skip to navigation

Gold für Lehrlinge des Alpenresort Schwarz

Tiroler Jungköche bei Staatsmeisterschaften 2019 ausgezeichnet.

Bei den „juniorSkills Austria 2019“ wurden Andreas Schwemberger und Lukas Nachtigal aus dem Alpenresort Schwarz in Imst (Tirol) mit Gold prämiert. Die beiden holten ihre Medaillen im Bereich "Küche". Gewinner Lukas Nachtigal ist derzeit als Lehrling in der Hotelküche des Alpenresort Schwarz tätig. Andreas Schwemberger wird im Golf- und À la Carte Restaurant Greenvieh, das zur Schwarz Company gehört, ausgebildet. Er holte neben einer „Goldenen“ auch den Staatsmeistertitel.

Schwemberger dazu:„Ich bin total überwältigt und konnte den Erfolg zuerst gar nicht so richtig realisieren. Es ist mir besonders wichtig, meinen beiden Küchenchefs und Ausbildern Philipp Happ und Toni Woertz im Greenvieh zu danken.“

Zur Schwarz Company zählen neben dem Alpenresort Schwarz und dem Restaurant Greenvieh auch das Biohotel Schweitzer und die Stöttlalm.

Hotelchefin Katharina Pirktl über die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern in dem Alpenresort in Imst: „Menschen sollen ihre Stärken suchen. Was alles möglich ist, zeigt sich, wenn sie dann in ihrem Beruf ihre Berufung finden und mit Begeisterung daran arbeiten, sich weiter zu entwickeln. Es ist für uns eine besondere Freude, Menschen dabei zu begleiten und sicher für jeden Betrieb das größte Geschenk solche Mitarbeiter zu haben.“

Das Tiroler Alpenresort beschäftigt ganzjährig rund 300 Mitarbeiter. Dazu zählen auch 20 Lehrlinge in 5 verschiedenen Bereichen.

PA/Red/MH

Bildcredit: Alpenresort Schwarz