Skip to content. | Skip to navigation

Neu im Andaz Vienna Am Belvedere

Die Hotelgruppe Hyatt engagierte die Hospitality Managerin Gözde Eren.

Ende April 2019 eröffnet das "Andaz Vienna Am Belvedere" der Hyatt-Gruppe. Es handelt sich um das zweite Haus der jüngsten Marke der Hotelgruppe Hyatt im deutschsprachigen Raum. Als General Managerin des neuen Österreich-Standorts wurde Gözde Eren auserkoren.

Hospitality Managerin Gözde Eren / © Andaz Vienna Am Belvedere

Gözde Eren studierte Tourism & Business Administration an der Bosphorus University sowie Hospitality Management an der Cornell University und verfügt heute über 25 Jahre Erfahrung und Expertise in der Hotellerie. Ihre Karriere startete Gözde Eren 1994 als Housekeeping Teamleader innerhalb der Hyatt-Gruppe im Grand Hyatt Istanbul. Im Hyatt Regency Kiev avancierte Eren im Jahr 2009 zur Resident Managerin. Ihren ersten General Management-Posten trat Gözde Eren drei Jahre später im Hyatt Regency Bishkek an.

„Andaz Vienna Am Belvedere“ (Visualisierung) / © ZOOM VISUAL PROJECT

Über Andaz Vienna Am Belvedere

Der neue Wurf der Hotelgruppe Hyatt in Wien soll ein Ort für urbane Lifestyle-Liebhaber werden. Gelegen ist das "Andaz Vienna Am Belvedere" in der Arsenalstraße 10 direkt gegenüber dem Schweizergarten in fußläufiger Nähe zum Wiener Hauptbahnhof. Für dessen äußeres Erscheinungsbild zeichnet der italienische Architekt Renzo Piano verantwortlich.

 

PA/red/kr

Bildcredit: © ZOOM VISUAL PROJECT