Skip to content. | Skip to navigation

Andaz Vienna General Managerin Goezde Eren mit Team

Das „Andaz Vienna“ hat eröffnet

Für die Hyatt Marke ist das Luxus-Hotel in Wien das vierte seiner Art in Europa.

Als neues Hotel im Luxus-Segment präsentiert sich das „Andaz Vienna Am Belvedere“. Das Gesamtkonzept richtet sich vor allem an Lifestyle-affine Menschen, die hohe Ansprüchen an Designkomponenten stellen. Der Neuzugang in der Wiener Hotellandschaft versteht sich als Ort der Begegnung mit der hiesigen Kultur. Errichtet wurde das Andaz Vienna in der Arsenalstraße 10 direkt gegenüber dem Schweizergarten in unmittelbarer Nähe zum Wiener Hauptbahnhof.

 © ZOOM VISUAL PROJECT

303 Zimmer

Für das äußere Erscheinungsbild zeichnet der italienische Architekt Renzo Piano verantwortlich. Das Hotel verfügt über 303 Zimmer, einen 2.200 Quadratmeter umfassenden Konferenzbereich, einen 700 Quadratmeter großen Ballsaal. Überdies Fitnessbereich, Restaurant und Eatery. Als besonderes Highlight des neuen Hauses gilt die Rooftop Bar Aurora im 16. Stockwerk. Dort serviert Barchef Marcus Philipp außergewöhnliche Cocktail-Kreationen.

© Andaz Vienna Am Belvedere

Bar Aurora

General Managerin Gözde Eren möchte das Hotel auch zu einem Treffpunkt für die Wiener Gesellschaft machen. "Im Andaz Vienna Am Belvedere möchten wir neben internationalen Gästen vor allem auch die Wiener begeistern, egal ob zum Lunch im Cyclist, zum Dinner im Eugen21 und zum Sundowner auf dem Rooftop in der Bar Aurora“


PA/red/kr

Bildcredit: Andaz Vienna Am Belvedere