Skip to content. | Skip to navigation

Festival-Auftakt ist im Dürnsteiner Loibnerhof der Familie Knoll

Wachau lädt zu Gourmet Festival 2019

Vom 28.3.-11.4. ist das Donauufer Kulisse für Events von Topwinzern und Spitzenköchen.

Gleich nach Ostern startet in diesem Jahr das 11. Wachau Gourmet Festival mit spannenden kulinarischen und vinophilen Events. Dieses hat sich in den vergangenen zehn Jahren international im Reigen der großen Genussfestivals etabliert. Besonders beliebt ist bei den Gästen die breite Ausrichtung von Gourmetangeboten für Einsteiger bis hin zu High-end-Events in der „Königsklasse“.

Die Spitzenmesse Wein & Genuss Krems, die alljährlich über 70 der besten Winzer Niederösterreichs aus allen Weinbauregionen vereint, ist ein Highlight des Wachau Gourmet Festivals. Geprägt und getragen wird die Veranstaltung zudem – über Österreichs Grenzen hinaus – durch das Engagement internationaler Top-Küchenchefs.

Träger des Wachau Gourmet Festivals sind 20 Betriebe, in denen insgesamt 40 Einzelevents stattfinden. Das Wachau Gourmet Festival-Bord bildet die Dachorganisation. Die Donau Niederösterreich Tourismus GmbH ist engster Kooperationspartner und Träger des touristischen Angebots. Die Veranstalter erwarten sich, dass ein hoher touristischer Nutzen generiert wird, zumal immer mehr Festivalbesucher in der Wachau nächtigen. 

KaM

 

 

 

Bildcredit: Werbung/Lammerhuber