Skip to content. | Skip to navigation

Tiroler Skiwasser in Alu-Feldtrinkflasche

Neuerungen der Brand für Lebensmitteleinzelhandel und Gastronomie

Zwei begeisterte Skifahrer entwickelten im Herzen Tirols das „Skiwater“ als österreichische Getränkemarke. Aktuell vermelden die Hersteller Neuerungen der Brand für den Lebensmitteleinzelhandel und die Gastronomie. Das Skiwasser in Bioqualität gibt es in drei Geschmäckern: Himbeere, Mango-Marille sowie Mountain Tonic. Neu ist das besondere Verpackungsdesign. Inspiriert von den Feldflaschen der Wanderer in den 1920er Jahren, hat der Hersteller sich für leichte, bruchsichere und ohne Qualitätsverlust recyclebare Alu-Feldtrinkflaschen (400 ml) entschieden. Gastronomen können zusätzlich auf Skiwater in der schlanken Glasflasche (330 ml) zurückgreifen. Angesprochen werden sollen mit den Neuerungen der Brand vor allem naturbewusste Konsumenten und Ski-Bike- und Bergliebhaber. http://www.skiwater.at

Bildcredit: Skiwater