Skip to content. | Skip to navigation

Alexander David im Meinl 2 You © Rene Wallentin

Schneller Lunch beim Meinl am Graben

„Meinl 2 You“ heißt das neue Gastro-Konzept für smarte City-Workers.

Julius Meinl am Graben setzt in Zukunft auf den kulinarischen Trend von Genuss-Schalen. Im neuen Restaurant in der Naglergasse 1 im ersten Wiener Bezirk werden nun Bowls für ein vielfältiges Premium-Mittagessen zusammengestellt. Konzipiert von Alexander David, Küchenchef von Meinl am Graben, können Gäste im „Meinl 2 You“ ihren Office-Lunch als Take-Away oder zum Essen vor Ort bestellen. Jede Schüssel besteht aus fünf Bestandteilen: Basis, Hauptzutat, Beilagen, Sauce und Topping. Dabei setzt das neue Restaurant auf unterschiedliche Auswahlmöglichkeiten und ein stetig wechselndes Sortiment.

Udo Kaubek, Geschäftsführer von Julius Meinl am Graben dazu: „Auch wenn es beim Mittagessen im Büro oft schnell gehen muss, sollte man nicht auf Qualität verzichten. Schnell, gesund und gut - unser Angebot im Meinl2You hat alle Zutaten, die es braucht, um den restlichen Arbeitstag mit neuer Motivation zu bestreiten.“

Die 5 Hauptzutaten einer Meinl 2 You Bowl:

  • Getreidesorte: z.B. Sushi-Reis, Mehrkorn oder Quinoa
  • Hauptzutat: z.B. Rind, Geflügel oder Tofu
  • Zwei Beilagen: z.B. Gurkensticks, Avocado oder Tomaten
  • Sauce: z.B. Massaman Curry, Tahini Joghurt Dressing oder Teriyaki
  • Topping: z.B. Geröstete Kokosflocken oder Granatapfel

 

Neben den Bowls werden auch Suppen und frische Fruchtsäfte direkt bei Julius Meinl am Graben produziert. Außerdem wird in Kooperation mit Officebuddy , das sich auf kulinarische Meeting- und Büroverpflegung spezialisiert, ein tägliches Angebot von vier Salaten und vier warmen Speisen angeboten.

MH

Bildcredit: Rene Wallentin