Skip to content. | Skip to navigation

 

Mexikanisches Lokal eröffnet dritten Standort

 

Das Restaurant bietet laut eigenen Angaben „mexikanische Küche mit Zeitgeist und moderner Barkultur“. Neben den beiden bestehenden Lokalen in Wien kann man die nordamerikanischen Spezialitäten nun auch in der Nähe der Mariahilferstraße probieren.

Auf der Speisekarte findet man neben traditionellen Gerichten wie den „Enchiladas“ und „Fajitas“, die man „de pollo“ mit Huhn oder „de res“ mit Rind bestellen kann, auch Burger und Steaks. Entdeckt man das „Mole Poblano“, bekommt man einen Hauptgang mit Huhn und pikanter Chili-Schokoladensauce serviert.

Das „Santos“ stellt auch eine breite Getränkeauswahl mit verschiedenen Cocktails, aber auch Wein und Bier bereit. Zusätzlich gibt es zwei Mal täglich eine „Happy Hora“ von 16-20 und von 23-24 Uhr, eine Zeitspanne in der alle Cocktails günstiger Angeboten werden. Darunter auch nicht-alkoholische Variationen.

 

„Santos-Bar“ Neubau

Siebensterngasse 14, 1070 Wien

T: +43 (0)1 345 14 36

Täglich von 11 bis 24 Uhr,

Fr & Sa bis 1 Uhr

Bildcredit: Pixabay