Skip to content. | Skip to navigation

 

Aus „Ma Pitom“ wurde die Cocktailbar MEINZ

 

Am 17. Oktober wurde in der Seitenstettengasse 5 im ersten Wiener Gemeindebezirk in den Räumlichkeiten des früheren Lokals „Ma Pitom“ die Cocktailbar MEINZ eröffnet. Angeboten wird neben zahlreichen Cocktailvariationen und traditionellen, österreichischen Speisen vor allem jeden Tag ein neues Jazz-Musikprogramm. Das Etablissement hat nämlich laut Presseinformation eine „außergewöhnliche Akustik“. Es ist außer Sonntag und Montag immer von 16 bis 24 Uhr geöffnet, am Freitag und Samstag sogar bis 4 Uhr in der Früh.

Bei der Eröffnungsfeier waren unter anderem prominente Gesichter wie Richard und Christina Lugner, Friseur Josef Winkler, TV-Koch Oliver Hoffinger, Schauspielerin Dany Siegel, und Sportler Bernhard Sieber zugegen.

Laut den Geschäftsführern Heorhii Karakhanov und Vlodymyr Mandrin soll das Lokal das vereinen, was Menschen schon in der Antike glücklich machte: Trinken, Musik, Essen und gute Gesellschaft.

Bildcredit: Culinarius/APA-Fotoservice/Hautzinger