Skip to content. | Skip to navigation

Jose Aranda, Elisabeth Martin, Matthias Weiss und Francisco Carmona

 

Restaurant feiert 5-jähriges Jubiläum

 

Seit nunmehr fünf Jahren gibt es das Restaurant el Hans in der Schmelzgasse 9 im 2. Bezirk. Aus dem damaligen Bistrot wurde über die Jahre ein Lokal feinster spanischer Küche, das 2017 mit einer Gault Millau-Haube ausgezeichnet wurde.

Benannt ist das Restaurant el Hans nach dem Johannes von Gott-Platz der unweit vom Standort liegt. Johannes „Hans“ von Gott hat seine Wurzeln in Granada, genau wie drei der vier Gründer des el Hans, die das spanische Restaurant im September 2013 eröffneten.

Für Gerichte wie Calamares Fritos und Meeresfrüchte, sowie Fisch und Ibérico Schwein, lässt Küchenchef José Maria Aranda Corpas ausgewählte Lebensmittel frisch aus Spanien anliefern. Im Delikatessenregal vom el Hans kann man zudem spanische Produkte im unverarbeiteten Zustand kaufen.

 

Bildcredit: el hans