Skip to content. | Skip to navigation

Hubert Wallner mit dem Vorjahressieger Andreas Döllerer

 

See Restaurant Saag siegt in zwei Kategorien

 

Erstmals in der 30-jährigen Geschichte des Bewerbs Gourmet à la carte gelang es einem Betrieb gleich zwei Auszeichnungen mit nach Hause zu nehmen. Hubert Wallner und sein See Restaurant Saag konnten in der Kategorie Publikumswahl und der Kategorie kreative Küche die Trophäe an den Wörthersee holen.

„Ich bin total überwältigt und dankbar und freue mich riesig“, freut sich Hubert Wallner. „Ich danke meiner Frau Kerstin und meinem Partner Robert Glock, aber vor allem meinem großartigen Team, ohne deren Unterstützung dieser Erfolg gar nicht möglich wäre. Diese beiden Auszeichnungen sind für uns alle Ansporn, auf unserer Linie weiter zu gehen und vor allem sind sie eine großartige Motivation zum Saisonstart 2018!“, so Wallner abschließend.

Bildcredit: Richard Tanzer