Skip to content. | Skip to navigation

 

Sternekoch Juan Amador im 19. Bezirk

 

2016 eröffnete Juan Amador sein gleichnamiges Restaurant in Grinzing. Bereits ein Jahr später wurde das Amador vom Guide Michelin mit zwei Sternen ausgezeichnet. Zusätzlich zum extravaganten Dinner wird nun auch ein Business-Lunch angeboten.

Etwa 50 Prozent aller Berufstätigen halten das geschäftliche Mittagessen für eine bessere Gelegenheit zu verhandeln und Beziehungen aufzubauen als ein Treffen im Büro. Das geht aus einer Umfrage von Bookatable, einem Unternehmen der Michelin Gruppe, hervor. Für den Restaurant-Besitzer ist die Lage des Amador dabei ein Plus: „Insbesondere Business-Gäste schätzen es sehr, dass sich das Restaurant bequem in nur 20 Minuten von der Innenstadt erreichen lässt und trotzdem ein entspanntes Wohlfühl-Ambiente im Grünen bietet.“

Gegessen wird bei Amador im umgebauten Weinkeller des Winzers Fritz Wieninger. Mediterrane Gerichte mit möglichst vielen österreichischen Produkten bilden die Küchenlinie. Zusätzlich lädt Amador unter dem Titel „Amador & Friends“ regelmäßig befreundete internationale Spitzenköche ein. Am 25. Juni 2018 etwa, werden der deutsche Starkoch Peter Knogl und Amador die Gäste gemeinsam bewirten.

 

 

Bildcredit: Amador/ Nuno Olivera