Skip to content. | Skip to navigation

 

Die World Cheese Awards 2019

 

Erstmals wird der World Cheese Award heuer in Italien, genauer gesagt in Bergamo verliehen. Der Event findet als Teil des jährlichen Käse-Festivals Forme, von 18. bis 20. Oktober 2019 statt.

Im vorherigen Jahr überzeugte die Veranstaltung in Norwegen – 3472 Käsesorten aus 41 verschiedenen Ländern wurden hier an nur einem Tag beurteilt und verkostet. Francesco Maroni, Präsident von Forme, erklärt: „Die Zahlen des letzten Jahres stehen bereits fest: Über 40.000 Besucher und 12.000 Kilogramm Käse die verköstigt und verkauft wurden.“

Dieses Jahr sollen noch weitaus mehr Käsemacher- und Experten von rund um den Globus teilnehmen. Als Gastgeber der Käse-Awards soll Bergamo nun in den kulinarischen Mittelpunkt gerückt werden. Die heimischen Produzenten haben so die Chance, ihr Können im Bereich Gastronomie unter Beweis zu stellen und mit den Besuchern zu teilen.

Händler aber auch Konsumenten erwartet man nämlich unter den zahlreichen Gästen. Diese haben außerdem die Möglichkeit verschiedene Verkostungen, Podiumsdiskussionen, Workshops und Ausstellungen zu besuchen.  

Die Veranstaltung selbst wird an einigen von Bergamo’s bekanntesten Sehenswürdigkeiten stattfinden.

 

Nähere Informationen finden Sie unter: www.gff.co.uk/wca

Bildcredit: World Cheese Awards