Skip to content. | Skip to navigation

©Franz Gerdl

Vielfalt in Bad Kleinkirchheim

Die in der Alpinwelt der Nockberge eingebettete Region bietet unberührte Natur.

Die Region Bad Kleinkirchheim bietet mit alpiner Wellness, Gipfeltouren, dem höchstgelegenen Golfplatz Kärntens und einem abwechslungsreichen Wassersportabenteuer, touristische Vielfalt. Mit der Bad Kleinkirchheim Sonnenschein Card kann die Bandbreite der Region nun ganzjährig genutzt werden. Ab 1. Mai 2019 ist die Card gültig und steht jedem Urlaubsgast bereits ab der ersten Nächtigung in einem der Partnerbetriebe zur Verfügung.

Eingebettet in die Alpinwelt der Nockberge gibt es in der Region Bad Kleinkirchheim viel Kultur und unberührte Natur. Unterschiedlichste Wanderungen führen in die Geschichte und Entwicklung der Region oder liefern Wissenswertes rund um die Fauna und Flora des Biosphärenparks Nockberge.

Weiters im Programm sind unter anderem auch Nordic Walking Touren, Tennis oder Segeln und Surfen am Brennsee in Feld am See. Neben den Aktivprogrammen bieten Bonuspartner weitere Angebote für Sonnenschein Card-Inhaber. Wo sich im Winter die Langläufer tummeln, ziehen im Sommer Golfurlauber ihre Runden. Inmitten der Nockberge liegt Kärntens höchst gelegener Golfplatz. Der 18-Loch-Championplatz „Kaiserburg“ zählt zu den renommiertesten Anlagen Österreichs.

PA/Red/DK

 

Bildcredit: Franz Gerdl