Skip to content. | Skip to navigation

Kitzbüheler Alpenrallye © Albin Ritsch

Sommer-Highlights in Kitzbühel

Die Gamsstadt wartet mit exklusiven Events für ihre Besucher auf.

Urlauber die im Sommer nach Kitzbühel reisen haben die Qual der Wahl. Der Wintersportort im Bundesland Tirol hat auch im Sommer einiges zu bieten. Von Anfang Juni bis Ende August stehen zahlreiche exklusive und internationale Veranstaltungen auf dem Programm. Sport- Auto- und Musikliebhaber kommen dabei voll auf ihre Kosten.

Tennis-Asse schlagen in Kitz‘ auf

Sportlich wird es bei den Generali Tennis Open im Kitzbüheler Stadion (27. Juli bis 3. August 2019). Eines gleich vorweg: Unser Tennis-Titan Dominic Thiem hat für den Event in Kitzbühel bereits einen Zwei-Jahres-Vertrag mit dem Veranstalter unterzeichnet. Damit ist die Planung mit Österreichs Tennis-Aushängeschild für 2019 und 2020 gesichert.

© Mia Knoll KTC

Außerdem steht der erste Spieltag mit unserem Tennisstar bereits fest, um Fans die Chance zu geben rechtzeitig Tickets für Matches kaufen zu können. Thiem soll am Mittwoch (31. Juli) der Turnierwoche in das Spielgeschehen eingreifen. Eine geplante Night-Session um 19.30 Uhr ermöglicht den Tennisfans ihren „Dominator“ Thiem vor Ort zur „Prime-Time“ zu erleben. Zudem werden die Matches heuer erstmals live bei Servus TV, dem neuen Host Broadcaster des Generali Open Kitzbühel bis 2020, übertragen. Turnierdirektor ist der ehemalige Spitzenspieler Alex Antonitsch.

Mountainbike-Marathon

Körperliche Höchstleistungen wird es auch beim KitzAlpBike-Festival vom 22. bis 30. Juni im Tiroler Brixental geben. Zum Beispiel beim „VAUDE HiLLClimb“ oder der Windautaler-Sprintrennen. Für Wettkampf-Typen, die an ihre Grenzen gehen wollen, bietet sich der Mountainbike-Marathon an, der zum 24. Mal ausgetragen wird. Die „Ultra“-und „Extreme“-Strecke wird 2019 ein letztes Mal in diesem Streckendesign gefahren. Für das 25. Jubiläum 2020 sind neue Abschnitte geplant. „Die Streif der Mountainbiker“ bietet über eine Distanz von 90 Kilometern und 3800 Höhenmetern zahlreiche kräfteraubende Anstiege.

Alpenrallye im Juni

Oldtimer-Fans geben sich bei der 32. Kitzbüheler Alpenrallye vom 5. bis 8. Juni ein munteres Stelldichein. Die schicken „Oldies“ werden auf den Alpenstraßen in Tirol, Salzburg und Bayern präsentiert.

© Albin Ritsch

Erstmals seit Jahren führt die Route bei der Königsetappe am Freitag, dem 7. Juni in die Mozartstadt Salzburg. Die Samstagetappe geht durch das Zillertal und Inntal weiter zum großen Finale zurück in die Gamsstadt. Rund 600 Kilometer haben die Teilnehmer heuer auf den anspruchsvollen Bergstrecken zu bewältigen.

Musikalische Hotspots

Für Musikliebhaber gibt es im Sommer gleich zwei hochkarätige Events: Beim Konzert „Klassik in den Alpen mit Elīna Garanča“ am 6. Juli und dem „Kitzbühel Musikfestival“ am 16. und 17. August.

Das „Klassik in den Alpen“-Konzert bietet eine beleuchtete Open Air-Bühne mitten in der Kitzbüheler Bergwelt zwischen Hahnenkamm und Kitzbüheler Horn. Dazu ein Programm aus klassischen Opernarien und internationalen Liedern. Das Motto beim „Kitzbühel Musikfestival“ lautet „Party, Stars und Hits.“ Eine Musikshow mit neun Live-Acts am Freitag und ein Openair-Konzert von Andreas Gabalier & Band am Samstag bieten dem Publikum ein vielfältiges Repertoire.

MH

Bildcredit: Albin Ritsch; Mia Knoll KTC