Skip to content. | Skip to navigation

Für die Installation „Chandelier of Grief“ wird ein neuer Kunstraum geschaffen

 

Eröffnung noch im Herbst 2018

 

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: In den Swarovski Kristallwelten entsteht eine zusätzliche Wunderkammer. Unter dem Titel „Chandelier of Grief“ zeigt die japanische Künstlerin Yayoi Kusama eine ihrer bisher spektakulärsten Spiegelinstallationen. Das Kunstwerk ist Teil der „Infinitiy Mirror Rooms“-Serie und umfasst ein Spiegelraumformat, das variantenreich arrangiert wurde. Zentrales Element von „Chandelier of Grief“ wird ein rotierender Swarovski Kristall-Luster sein, der effektvoll in einem rundum verspiegelten Raum platziert ist. Die nunmehr 17. Wunderkammer soll noch im Oktober 2018 eröffnet werden.

Bildcredit: Swarovski Kristallwelten