Skip to content. | Skip to navigation

Roman Kmenta

Hotel- und Eventszene trifft sich in Wien

Das „KnoWhere! Forum“ vereint am 28. Februar im Palais Wertheim mehr als 40 Repräsentanten.

Am 28. Februar 2019 findet im Palais Wertheim, Canovagasse 1-5, 1010 Wien, von 15 bis 20 Uhr das „KnoWhere! Forum“ statt. Dabei präsentieren sich mehr als 40 Event-Locations, Individualhotels und Hotelketten. Darunter sind neu dabei das Hotel Andaz Vienna Belvedere (wird im April 2019 eröffnet), das Austria Center Vienna, das Hotel Rainers21, das K3 KitzKongress, das renovierte und erweiterte Hotel „Das Triest“, die Innsbrucker Nordkettenbahnen, die Expedithalle (= ehemalige Brotfabrik in Wien 10, Absberggasse 27), der Campus Horn, der Hallmann Dome (= Eventlocation in der Nähe des Twin Towers Wienerberg) und das Refugium Bergmühle in der Nähe von Schleinbach.

Weiters laden die Fachgruppen Freizeit- und Sportbetriebe der Wirtschaftskammer Wien zu einer Vortragsreihe zum Thema Eventmanagement im Rahmen des Forums ein. Den Hauptvortrag hält dabei der Autor und Key-Note-Speaker Roman Kmenta über „Nicht um jeden Preis – wie sich Eventagenturen wertvoll vermarkten“. Dazu gibt es noch Vorträge über „Compliance im Eventbereich“ (Georg Jeitler) und über „Soziale Dynamiken – Wie sie ihre Reichweite vergrößern für maximale Gewinne“ (Dominik Borde). Moderiert wird die Vortragsreihe vom Ö1 Radio Doktor Ronny Tekal.

Bildcredit: www.romankmenta.com