Skip to content. | Skip to navigation

Die Burgruine Aggstein ist auch im Herbst ein Top-Ausflugsziel

 

Wanderungen, Feste und Kultur

 

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu, doch nicht die Möglichkeiten auf Outdoor-Aktivitäten verzichten zu müssen. Denn auch ein schöner Herbst kann die Gemüter entzücken. Die 49 Top-Ausflugsziele Niederösterreichs (TAZ) bieten in den kommenden Wochen einen Mix aus (Genuss-) Klassikern und Neuheiten.

Die „Römischen Gaumenfreuden“ in Carnuntum zählen zu den beliebtesten Kulinarik-Events in dieser Saison. Bei dem exklusiven Abendevent am 8. September werden Gourmets mit römischen Originalrezepten verwöhnt. Mit einer sagenhaften Kulisse, regionalen Schmankerln und Handwerkskunst weiß traditionell das Marktfest auf der Burgruine Aggstein zu überzeugen. Termin: 23. September. 

Das Mostviertel lässt sich am 15. September wunderbar erwandern. Vom Stift Seitenstetten ausgehend führt die Pilgerwanderung bis zum Sonntagberg. Im Waldviertel dagegen ist der Nationalpark Thayatal beliebter Verweil- und Treffpunkt. Tipp: Die Pilzexkursion am 23. September. Raus aus den Wanderschuhen und rein in den Entspannungsmodus heißt es bei der Rax-Seilbahn. Die Wanderattraktion in den Wiener Alpen lockt am 22. September 2018 mit einem wohltuenden Herbst-Special und bietet direkt vor dem Rax-Alm Berggasthof kostenlose Massagen an.

Bildcredit: Markus Haslinger