Skip to content. | Skip to navigation

 

NÖ-Bergbahnen fit für den Sommer

 

Rechtzeitig zu Beginn der Sommerferien können die von der NÖ Bergbahnen–Beteiligungsgesellschaft (NÖ-BBG) betreuten Gebiete mit neuen Highlights aufwarten: St. Corona am Wechsel und Mönichkirchen sowie die gemeinsam mit der Schröcksnadel-Gruppe betriebenen Gebiete Hochkar und Lackenhof am Ötscher laden zu Spiel und Spaß am Berg.

„Unser Ziel ist es, aus den traditionellen niederösterreichischen Skigebieten attraktive Ganzjahresdestinationen zu machen. Die ideenreichen, neuen Angebote zeigen, dass wir auf diesem Weg schon ganz hervorragend unterwegs sind“, freut sich Wirtschafts- und Tourismus-Landesrätin Petra Bohuslav.

So lädt St. Corona am Wechsel Familien und Naturliebhaber zum Entspannen und Genießen ein – sei es am Ameisenpfad oder bei einer Fahrt mit der Sommerrodelbahn Corona Coaster. Für noch Bewegung sorgen Koordinationsstiegen, eine Wasserskiwand und vieles mehr im Motorikpark. Die Mountainbike-Routen und der Mini-Bikepark sind das absolute Highlight des Sommerangebotes.

Bildcredit: Pixabay