Skip to content. | Skip to navigation

 

WK Niederösterreich fördert Gastronomiebetriebe

 

Die Wirtschaftskammer Niederösterreich (WK NÖ) bietet so wie im Vorjahr Niederösterreichs Gastronomen eine Förderaktion für Investitionen an. Unterstützt werden Renovierungsarbeiten, die Einrichtung, Ausstattung und optische Verbesserung der Betriebe betreffen. Die Investitionskosten sollen zwischen 5.000 und 30.000 Euro betragen. Der Zuschuss beträgt dann maximal 20 Prozent (= 6.000 Euro). Um in den Genuss der Förderung „Gastgeber 2019“ zu kommen, muss ein Wirt Mitglied der Fachgruppe Gastronomie und Hotellerie der Wirtschaftskammer Niederösterreich sein.

Der Antrag kann zwischen dem 1. März und dem 31. Mai 2019 über das „Wirtschaftsförderungsportal Niederösterreich“ unter www.noe.gv.atoder postalisch beim „Amt der NÖ Landesregierung, Landhausplatz 1/Haus 14, 3109 St. Pölten“ eingereicht werden.

Bildcredit: Pixabay