Skip to content. | Skip to navigation

© Klaus Ranger

Die kulinarische Reise geht weiter

Im Mai findet zum 12. Mal das Genuss-Festival im Wiener Stadtpark statt.

Am Motto „Kulinarische Vielfalt der Regionen“ hat sich nichts geändert und so werden auch heuer wieder Spezialitäten aus Österreich im Wiener Stadtpark im Rahmen eines dreitägigen Events präsentiert. Von 10. bis 12. Mai 2019 laden das Kuratorium Kulinarisches Erbe Österreich und die stadt wien marketing zum beliebten Genuss-Festival in den Stadtpark ein.

Genuss-Festival im Stadtpark / © Sebastian Toth

Drei Tage lang können sich die Besucher von namhaften Manufakturen kulinarisch verwöhnen lassen. Neben klassischen regionalen Spezialitäten wie Kärntner Reindling, Innviertler Surspeck, Nockberger Zirbenwürste, Uhudler aus dem Burgenland, Schilcher Traubensaft oder Bergkäse aus dem Bregenzerwald gibt es auch kreative und außergewöhnliche Delikatessen. Neben den Manufakturen werden auch Gastronomen aus ganz Österreich sowie der Verband der Köche Österreichs mit frisch zubereiteten Gerichten aufwarten.

Genuss-Festival im Stadtpark / © Sebastian Toth

Die Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft, Direktvermarktung, Manufakturen und Gastronomie findet Unterstützung durch das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus und Mittel der ländlichen Entwicklung.

Mehr Informationen unter: www.genuss-festival.at

 

PA/kr

Bildcredit: Klaus Ranger, Sebastian Toth