Skip to content. | Skip to navigation

 

Bikeschaukel verbindet Gaislachkogel und Giggijoch

 

Zum Bike Opening in Sölden von 15. bis 17. Juni beginnt eine neue Ära. Die Bikeschaukel „Hin & Heä“ verbindet die Gebiete von Gaislachkogel und Giggijoch für alle Biker. Mit der „Ollweite Line“, einem hochalpinen Trail über sieben Kilometer und der „Lettn Line" erhält das Streckennetz weitere attraktiven Neuzugänge.

Für ein komfortables Nutzungserlebnis rüsten die Bergbahnen Sölden die Langegg-Sesselbahn mit einem neuen System der Firma Doppelmayr auf, das österreichweit erstmals zum Einsatz kommt. Insgesamt 51 Transportgehänge für jeweils vier Bikes werden an der bestehenden Anlage installiert. Pro Stunde können so 480 Bikes transportiert werden.

Bis zu zwanzig Mitarbeiter werden über die Bike Republic Sölden beschäftigt, um die Infrastruktur auszubauen bzw. in Schuss zu bringen. Ein tirolweites Novum stellt die Festanstellung von drei hauptberuflichen Bergrettern dar. Diese übernehmen die täglichen Kontrollfahrten, Instandhaltungsarbeiten und die Rettungskette bei Unfällen.

Bildcredit: Ötztal Tourismus/ Christoph Bayer