Skip to content. | Skip to navigation

"Wein im Park" beim Casino Baden

Baden wird im Juni zum kulinarischen Hotspot

Das „Food Art Festival“ findet im Casino des niederösterreichischen Kurorts statt.

Im Rahmen des „Food Art Festival“ finden am 19. und 20. Juni vier kulinarische Veranstaltungen im Casino Baden statt: Dabei ist das „Gelato Festival“, bei dem die besten Speiseeishersteller der Welt aus Italien, dem übrigen Europa, den Vereinigten Staaten von Amerika und Japan ihre neuesten Kreationen präsentieren und prämieren lassen, ein Höhepunkt. Das große Finale des Gelato Festival World Ranking findet erst 2021 statt. Übrigens das erste Speiseeis wurde am Hof der Medici vom florentinischen Künstler Bernardo Buontalenti 1559 auf Basis einer kalten Creme aus Milch, Honig und Eigelb serviert.

Ein weiteres Highlight ist die Präsentation der regionalen Küche in seiner ganzen Vielfalt im Rahmen der Initiative „So schmeckt Niederösterreich“. Dabei zeigen heimische Produzenten ihre Spezialitäten. Außerdem laden zur selben Zeit 55 Winzer der gesamten Thermenregion zum Weinfestival ein. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen die wichtigsten Weinsorten des Gebietes: Zierfandler, Rotgipfler, St. Laurent und Pinot Noir.

Last but not least präsentieren die besten Konditorlehrlinge Österreichs im Rahmen des „Bundeslehrlingswettbwerbs der Konditoren“ ebenfalls am 19. und 20. Juni im Casino Baden einer Fachjury ihr Können.

PA/red/TL

Bildcredit: David Faber/Faber Photography