Skip to content. | Skip to navigation

Liebe BesucherInnen,

bitte schreiben Sie uns, was Sie bewegt, was Ihnen hier gefällt, was Sie geändert haben möchten und diskutieren Sie mit den anderen Usern.
Senden Sie uns ein Mail an . Bitte beachten Sie die Netiquette.

Vielen Dank für Ihre aktive Teilnahme.
Ihre FM-Redaktion

Die Seite würde mehr Social Media vertragen. Zum Beispiel einen Reise- und Tourismusblog. Was ich auch als nützlich empfinden würde, wäre eine Abstimmung über die 100 besten Wellness- oder Winterdestinationen. Die Leser sollten auf jeden Fall stärker eingebunden werden, um ihre Erfahrungen und Meinungen kundzutun.
___________________________________________________________________________
Ich bin immer wieder aufs Neue erstaunt, welch bunte Themenlandschaft meine Haus- und Hofzeitschrift FM durchzieht. Die Berichte sind oft wirklich inspirierend. Zum Beispiel, als ich die Seite 70 der letzten Ausgabe aufschlug und mir das Sonderthema Bier entgegen lachte. Da habe ich mir sogleich zur Lektüre ein Krügerl gegönnt...
Martin D.
___________________________________________________________________________
Schönen guten Tag, liebe FM Redaktion. Ich habe da mal eine Anmerkung zu dem Artikel "Die Winzerinnen" in der letzten FM Ausgabe. Selbst Frau, habe ich mir dazu Gedanken gemacht, weshalb es notwendig ist, einen großen Artikel zu schreiben, in dem die Tatsache herausgehoben wird, dass es schon jede Menge weibliche Winzer gibt. Ich meine, man macht ja auch keinen gesonderten Artikel zu den männlichen Pendants der Zunft. Ich sehe schon ein, dass gewisse Branchen Männerdomänen sind, aber mich beschleicht oft das Gefühl, dass solche und ähnliche Beiträge nicht wirklich den positiven Aspekt an der ganzen Sache unterstreichen. Es sollte selbstverständlich sein, dass Frauen in allen Berufssparten ebenso professionell agieren, wie Männer, ohne einen ganzen Artikel aufwenden zu müssen, um diese Botschaft nach Außen zu tragen.
Manuela Lechner - zweifache Mutter und Karrierefrau
__________________________________________________________________________

Ich liebe Eure Rankings. Einfach spitzenklasse!
__________________________________________________________________________
Für mich ist FM DIE Plattform, um Informationen rund um den Tourismus zu beziehen. Allerdings muss ich einen Kritikpunkt bezüglich Layout anbringen. Die Werbung in der Mitte der Seite zerreißt die gesamte Stimmigkeit. 
LG, R.Fruhmann
__________________________________________________________________________

Da unsere Hoteldirektorin Frau Schaller auch in der FM-Rangliste ist, möchte ich mich informieren, wie diese Ränge genau zustande kommen.
Beispielsweise war Frau Schaller letztes Jahr auf Platz 133 und heuer auf 167?
Vielen Dank im Voraus für die Auskunft.

Schöne Grüße vom Wörthersee,
Stefanie Thaller
Leitung Marketing & Sales Werzer’s Hotels am Wörthersee

________________________________________________________________________

Das FM-Ranking gehört für mich zum fixen Bestandteil meiner Arbeit. Ich warte jedes Jahr mit Spannung auf das Branchen-Ranking Ihres Verlages. Man ist natürlich auch persönlich daran interessiert, was sich innerhalb eines Jahres in der Branche so getan hat. Wie haben sich die Positionen verschoben bzw. wie hat man sich auch persönlich im Ranking – ob positiv oder negativ – verändert? Zusätzlich, so denke ich zumindest, liefert das FM-Ranking auch Arbeitgebern in der Branche eine gute Grundlage der Marktbeobachtung.

Die Region Neusiedler See hat sich in den letzten Jahren zu einer der führenden Tourismusdestinationen – dies wird uns auch von drei voneinander unabhängigen Studien belegt – entwickelt. Zusätzlich schreibt die Region rund um den Neusiedler See – trotz schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen – seit sechs Jahren in Folge positive Zahlen. Von 2007 bis 2012 konnten um knapp 240.000 Nächtigungen mehr verzeichnet werden. Auch ich bin mittlerweile seit über 20 Jahren in der Tourismusbranche tätig. Diesbezüglich bin ich natürlich auch ein aufmerksamer Leser und auch Freund der Produkte des Mucha Verlages. Seit 2006 – DANKE DAFÜR – bin auch ich in Ihrem Ranking gelistet. Im Jahr 2010 habe ich es laut Ihrer Ausgabe, glaube ich, sogar bis auf Platz 72 oder 78, also unter die Top 100, bei der Hotellerie geschafft.

Verwundert war ich nur, dass ich in Ihrem Ranking 2011 keine Rolle gespielt habe. Ich weiß schon, dass die Entscheidung, hier mit dabei sein zu dürfen, nicht bei mir liegt. Dennoch fand ich es etwas verwunderlich, dass ich hier vom einen auf das andere Jahr keine Platzierung mehr erhalten habe. Begleitend dazu, sind auch meine Eigentümer und Partner Leser des FM und verfolgen solche Rankings natürlich mit großem Interesse. Ich konnte ihnen aber 2011 keine Erklärung geben, warum ich nicht mit dabei war.

Sehr geehrter Herr Mucha, ich möchte Ihnen recht herzlich für Ihren Einsatz – den österreichischen Tourismus betreffend – gratulieren und mich auch für die tollen Produkte Ihres Verlages bedanken. Ich freue mich natürlich schon heute auf das FM Branchen Ranking 2013.

 

Mit sonnigen Grüßen vom Neusiedler See

Dietmar Keller

GF Neusiedler See Tourismus GmbH

 

Sehr geehrte Frau Thaller,

sehr geehrter Herr Keller,

 

das jährliche FM-Ranking der Spitzenmanager aus Gastronomie, Hotellerie und Tourismus basiert auf Bewertungen einer Experten-Jury. Beurteilt werden Leistung, Sympathie und Kompetenz auf einer Skala von 0 bis 10. Wer wen warum mit wie vielen Punkten versieht, steht den unabhängigen Juroren selbstverständlich frei. Manchmal liegt es an einigen wenigen Punkten, dass ein Manager den Sprung von der Longlist nicht unter die veröffentlichten Top-Platzierungen schafft – doch das kann im Jahr darauf schon wieder ganz anders aussehen …  

Ihre FM-Redaktion

_______________________________________________________________________

Betrifft: Neue FM-Homepage
(Ausgabe FM 1-2013)

 
Wir haben uns Ihre neue Webseite angeschaut und dürfen Ihnen ein ehrliches und offenes Feedback dazu geben. Ich hoffe, Sie sind mir nicht böse für die konstruktive Kritik.
Positiv aufgefallen ist uns: die Darstellung des Magazin-Archives ist sehr gut gelöst (Darstellung übersichtlich), ebenso die Magazin-Bestellfunktion. Die Darstellung der FM-Rankings (Magazine) als interaktive Broschüre ist technisch gut gelungen.
Was das Design anbelangt, mangelt es an einer klaren Linie. Die Einbindung von Fremdwerbung erzeugt ein unruhiges Gesamterscheinungsbild und der zusätzliche rote Banner mit den Top-News wirkt alarmierend. Bildsprache, Bildauswahl und Schriftformen sind verschieden gewählt.
Ebenfalls kritisch zu betrachten sind die Haupt- (etwas flach und einfach) und Fußnavigation (keine klare Abgrenzung vorhanden). Auch die Sidebar-Navigation (unter dem Heft) verschwindet etwas, da hier die grafische Abgrenzung fehlt. Die Mischung verschiedener Bausteine im Aufbau der Page lässt eine klare Linie oder einen roten Faden vermissen.
Ich hoffe, Ihnen mit meinem Feedback weitergeholfen zu haben und verbleibe

mit freundlichen Grüßen
Manfred Mayer

CEO ARCOTEL Hotel AG


Sehr geehrter Herr Mayer,

herzlichen Dank für Ihr ehrliches Feedback. Konstruktive Kritik haben wir sicher noch niemandem übel genommen – ganz im Gegenteil: Wir freuen uns über jede Anregung, wie wir uns weiter verbessern können.
Vielen Dank für Ihre fachkundige Meinung,
Ihre FM-Redaktion

 

_______________________________________________________________________

Herr Reiter bedankt sich recht herzlich für die Aufnahme in die Crème des heimischen Tourismus. Wir haben nur eine kleine Korrektur: Wir sind nicht mehr das Reiter’s Avance Hotel , sondern das REITERS FINEST FAMILYHOTEL.
Wir schicken Ihnen viele liebe Grüße aus dem wunderschönen Südburgenland,

Sandra van Aardt

Marketing / Direktion

 

_______________________________________________________________________


Der Vollständigkeit halber hier nur kurz die Info, mein neuer Name ist Hanni Weiss, ich bin in keinem Zeugenschutzprogramm, sondern habe wieder geheiratet. Danke für Ihre Kenntnisnahme.

Mit freundlichen Grüßen
Hanni Weiss (vorm. Stanek)

Sehr geehrte Frau Weiss,

vielen Dank für den zweckdienlichen Hinweis. Wir freuen uns sehr für Sie – sowohl, dass Sie wieder geheiratet haben als auch, dass Sie in keinem Zeugenschutzprogramm sind. Alles Gute zur Vermählung nachträglich und alles Gute für die Zukunft wünscht
Ihre FM-Redaktion

 

_______________________________________________________________________



Herzlichen Dank für die tolle Bewertung in Ihrem tollen Fachmagazin. Eigentlich müsste es ja „Josef und Barbara Stock“ heißen, da ja die Frauen in fast allen Familienbetrieben die „Seelen“ der Hotels sind.
Meiner Meinung nach gab es in den letzten 20 Jahren in Tirol (und dort wieder genauer in den Wellnesshotels) nicht nur uns, sondern ganz speziell die Familie Pirktl vom Hotel Schwarz und Wolfgang Kostenzer vom Hotel Alpenrose in Maurach, die ganz große Vorreiter und Vorbilder waren. In diesen Hotels wurde nicht nur eine tolle Auslastung, sondern auch ein hoher Preis bzw. ein tolles Preis-Leistungsverhältnis erzielt. Also weg von der Billigschiene zum Qualitätstourismus. In unserer Gruppe der Best-Wellnesshotels-Austria waren wir mit diesen zwei Hotels die Mitbegründer.
Sollten Sie einmal in unserer Nähe sein, würden wir Sie recht gerne zu uns einladen, um Ihnen unser schönes Resort zu zeigen.

Inzwischen viele Grüße aus dem Zillertal,
Josef Stock mit Familie

_______________________________________________________________________


Vorerst mal hat es mich natürlich gefreut, auch diesmal in der Kategorie Interessenvertretungen so weit vorne zu landen! Gratulation zu dem Ranking, tipptopp, ein echter Gradmesser für die Branche, auf den ich von vielen angesprochen werde! Danke sehr!
Sonst freue ich mich schon auf ein spannendes Jahr, in dem wir uns weiterhin gemeinsam für den Tourismus einsetzen und wünsche Ihnen gute Geschäfte!

Liebe Grüße,
Michaela Reitterer
Eigentümerin und Geschäftsführung Boutiquehotel Stadthalle

_______________________________________________________________________


Natürlich verfolgen wir wie jedes Jahr mit Spannung das FM-Ranking. Innerhalb von zwei Jahren drei erfolgreiche Hotels in Wien zu eröffnen, ist sicherlich eine Leistung und ich darf  Sie auf unsere homepage www.pmt-tourismus.com verweisen. Über die nächste Eröffnung werden Sie auch bald erfahren. Ich bin schon gespannt, wo wir dieses Jahr vertreten sein werden.

Mit freundlichen Grüßen

Roland Schröck

Hoteldirektor RAMADA Encore

Vienna City Center

_______________________________________________________________________

Das FM Ranking gehört nicht nur für mich zum fixen Bestandteil meiner Arbeit. Man ist natürlich auch persönlich daran interessiert, was sich innerhalb eines Jahres in der Branche so getan hat. Wie haben sich die Positionen verschoben, bzw. wie hat man sich auch persönlich im Ranking – ob positiv oder negativ - verändert.
Auch ich bin mittlerweile seit über 20 Jahren in der Tourismusbranche tätig. Seit 2006 bin auch ich im Ihrem Ranking gelistet. Im Jahr 2010 habe ich es sogar unter die Top 100 bei der Hotellerie geschafft. Bei Ihrem Ranking 2011 habe ich keine Rolle gespielt. Ich weiß schon, dass die Entscheidung hier mit dabei sein zu dürfen, nicht bei mir liegt. Dennoch fand ich es etwas verwunderlich, dass ich hier von einen auf das andere Jahr keine Platzierung mehr erhalten habe und meinen Eigentümern und Partnern keine Erklärung geben konnte, warum ich nicht mit dabei war.

Mit sonnigen Grüßen vom Neusiedler See
Dietmar Keller
Geschäftsführer
Neusiedler See Tourismus GmbH
_______________________________________________________________________
Ich würde mir wünschen, dass die Seite noch serviceorientierter wird und mehr Tips und Tests bietet.
Lg
Karin Fuchs

_______________________________________________________________________

Ich lese Ihre Seite wirklich gerne, wünsche mir aber, dass auch mal ein längeres Interview online gestellt wird. Manchmal sollte man sich auch etwas Zeit nehmen zum Lesen.
Liebe Grüße

Alexander Schwarzinger

_______________________________________________________________________

Liebes FM-Team,

Über den Vegan-Artikel in der letzten Ausgabe habe ich mich sehr gefreut. Ich lebe selbst seit neun Jahren vegan und setze mich auch bei uns im Hotel immer wieder für kreative, vegane Küche ein. Die Idee mit dem veganen Eis-Salon finde ich übrigens spitze – sobald endlich der Sommer kommt, werde ich mir den mal ansehen …

Liebe Grüße,
K.P. (Name der Redaktion bekannt)

_______________________________________________________________________

Sehr geehrte Damen und Herren!

Im aktuellen FM-Magazin habe ich jede Menge wertvolle Tipps nachgelesen und auch gleich mitgevotet.
Dienstleistungen: Trinkwerk (C+C Pfeiffer) hat ein tolles Sortiment und vertreibt auch Eat the Ball, die ich bei den Markenartikeln gevotet habe – einfach eine runde Sache. Bei den Investitionsgütern bin ich traditionell geblieben, da ist Villeroy & Boch schon seit Kindheitstagen ein treuer Begleiter.

Mit freundlichen Grüßen
V.D. (Name der Redaktion bekannt)

___________________________________________________________________________

Betrifft: Ranking 2012

Gratulation an die kompetente Jury „Hotellerie“, die unseren Chef, Erich Falkensteiner, an die Spitze des Hotellerie-Rankings gestellt hat. Nach über fünf Jahren Zusammenarbeit mit Erich und auch Andi Falkensteiner kann ich die in Ihrem Herausgeber-Brief genannten Kriterien eines außergewöhnlichen Chefs bei den Falkensteiner Brüdern voll und ganz bestätigen: Sie verstehen es, im richtigen Moment zu loben. Sie können motivieren. Sie freuen sich nicht nur daran, wenn ihre Mitarbeiter etwas richtig machen – sie sagen es ihnen auch.  

Wahrscheinlich loben wir Mitarbeiter sie auch manchmal zu wenig. Umso mehr freut es uns, dass einer unserer Chefs die verdiente Portion Lob durch Sie erhält.

Freundliche Grüße


H.L. (Name der Redaktion bekannt)

___________________________________________________________________________
Sehr geehrte FM-Redaktion,
gratuliere Ihnen zum gelungenen Relaunch Ihres Web-Auftrittes, der Neuigkeiten aus der Branche übersichtlich präsentiert.

M.G. (Name der Redaktion bekannt)

_______________________________________________________________________

Produktolympiade

SALESIANER MIETTEX

DAS Top-Dienstleistungsunternehmen!

SENS Tonic Water

DIE Alternative zu den picksüßen Säften ala Cola & Co

KLAFS

Wer kann am Abend ohne Sauna?

Liebe Grüße

B. L. (Name der Redaktion bekannt)

_________________________________________________________________________


WG: neue Homepage

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin gerade auf Ihre Website gestoßen und habe dabei Ihre Einladung zur Kritik gefunden.

Die Seiten sehen übersichtlich und relativ gut strukturiert aus, die Ladezeiten sind sehr gut.

Was mir nicht so gefällt:

Die Suchfunktion sollte bei den gefundenen Artikeln unbedingt ein Veröffentlichungsdatum mitliefern, damit man die Aktualität des Artikels beurteilen kann.
Der Info-Ticker sollte mit den entsprechenden Artikeln verlinkt sein.

Herzliche Grüße
W.F.L. (Name der Redaktion bekannt)

_________________________________________________________________________

Sehr geehrter User,

Vielen Dank für Ihr Feedback und die konstruktive Kritik. Wir bemühen uns, so rasch wie möglich entsprechende Änderungen an unserer neuen Homepage durchzuführen.

Mit besten Grüßen
die Red.

_________________________________________________________________________

WG: FM-Produktolympiade

Ich stimme für die Europäische Reiseversicherung, weil ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht habe und sie wirklich ein verlässlicher Partner ist.

LG, L.F. (Name der Redaktion bekannt)

_________________________________________________________________________

Wir von Kikkoman freuen uns darüber, dass wir für die FM-Produktolympiade nominiert sind. Um die Leser zu motivieren, möglichst zahlreich abzustimmen, stellen wir Ihnen fünf Kochbücher „Geschmack verbindet“ zur Verfügung, die wir unter allen Einsendern gerne ausspielen. (Anm. der Red.: Ausschluss des Rechtsweges. Die Gewinner werden schriftlich verständigt).

Für Kikkoman
Gigi Schöller

_________________________________________________________________________

WG: Ich freue mich schon auf den Linsberg-Aufenthalt ;-)
SALESIANER MIETTEX
DAS Top-Dienstleistungsunternehmen!
SENS Tonic Water
Ich liebe Tonic, DIE Alternative zu den picksüßen Säften ala Cola & Co
KLAFS
Die ideale Investition, um nach einem harten Arbeitstag richtig enspannen zu können!

Liebe Grüße

T. L. (Name der Redaktion bekannt)

_________________________________________________________________________

Voting: ÖHV

Ich habe bei der FM-Produktolympiade für die ÖHV gestimmt. Weil ich glaube, dass sie mit dem neuen Präsidenten-Duo wirklich was bewegen können.

Freundliche Grüße,
N.N.

_________________________________________________________________________

Anmerkung der Redaktion:

Werte User,

wenn Sie am Gewinnspiel zur FM-Produktolympiade teilnehmen möchten, dann senden Sie uns bitte unbedingt Ihre Kontaktdaten zu!

Die Red.

_________________________________________________________________________

Liebes FM-Team,

Eure neue Website ist optisch wirklich wesentlich besser als die alte. Artikel könnten  allerdings mehr drauf sein?!

Im Bericht zu den Cafés schreiben ihr, dass es neue Konzepte braucht. Ich habe selbst ein kleines Kaffeehaus. Zwar nicht in Wien, aber es ist auch bei uns so, dass wir von Kosten fast erschlagen werden. Und deshalb den Verlängerten nicht so billig anbieten können wie an der Tankstelle. Dafür gibt’s ihn bei uns aber nicht aus dem Pappbecher. Und er wird mit einem Lächeln serviert. Warum soll ich mir ein neues Konzept einfallen lassen? Das ist mein Konzept: Guter Kaffee, freundliche Bedienung – Service halt.

Mit freundlichen Grüßen

K.M. (Name der Redaktion bekannt)

_________________________________________________________________________

Ich finde die neue FM-Homepage sehr gelungen. Besonders die Farbgebung gefällt mir gut und die Umfrage ist auch ganz witzig. Pro und Contra zu einem Thema wie "Food Porn" ist allerdings etwas übertrieben. Das interessiert doch eh keinen, was die Leute posten.

Smurf767, Wien

_________________________________________________________________________

Produktolympiade

Ich stimme bei der Produktolympiade für die Darbo-Konfitüren. Die sind einfach ein Klassiker, der auch bei den Gästen gut ankommt. Mir gefällt auch, dass sich eine Traditionsmarke zumindest werbemäßig am Stand hält und sich immer wieder was einfallen lässt. Das hätte Niemetz wohl auch rechtzeitig tun sollen ;-)

Beste Grüße,

D.P. (Name der Redaktion bekannt)