Skip to content. | Skip to navigation

Die Lese brachte 1500 Kilogramm Welschriesling

 

Demeter-Wein ohne Zusatzstoffe

 

Daniel Edelsbrunner, 2-Hauben-Koch aus dem Restaurant Kupferdachl (16 Punkte Gault&Millau) wird nun auch Winzer. Gemeinsam mit dem aufstrebenden, südsteirischen Naturweinbauer Hartmut Aubell (Rebenhof) hat er gerade seine erste Traubenernte in das Fass gebracht. Händisch gelesen wurden 1500 Kilo Welschriesling aus der Top-Lage Witscheiner-Herrenberg. Daraus will das Duo einen Schaumwein kreieren. Zum Einsatz kommt die so genannte „Pet-Nat“-Methode (Pétillant Naturel), die älteste und natürlichste Art einen Schaumwein herzustellen. Bis der Wein auf den Markt kommt, wird es allerdings noch etwa zwei Jahre dauern. Gerechnet wird mit einer Menge von etwa 350 Flaschen. 

Bildcredit: Philipp Lihotzky