Globale Partnerschaft

S.Pellegrino und Food for Soul für eine nachhaltigere Zukunft
© Pixabay

Die Mineralwassermarke S.Pellegrino und die gemeinnützige Organisation Food for Soul gründeten zusammen eine neue globale Partnerschaft. Ziel der Zusammenarbeit ist es, positive und soziale sowie ökologische Veränderungen voranzutreiben und nachhaltige Esskultur zu fördern.

S.Pellegrino will seine Bemühungen und Ressourcen auf Bildungsaktivitäten zur Förderung einer verantwortungsbewussten Lebensmittelkultur, die auf Food Waste achtet, konzentrieren. In diesem Sinne kündigt die Mineralwassermarke seine Zusammenarbeit mit Food for Soul an, um deren Mission und Refettorio- Projekte auf der ganzen Welt zu unterstützen und sozial verantwortliches Handeln zu fördern, das die Gesundheit der Lebensmittelsysteme verbessert, Lebensmittelverluste und -verschwendung reduziert und gleichzeitig Inklusive und Resilienz ermöglicht. Das Herzstück der neuen Partnerschaft soll der gemeinsame Glaube an den Wert der Gastfreundschaft und an das Potenzial von Lebensmitteln, das Leben der Menschen zum Besseren zu verändern, sein. 

„Der Beitritt zum vielfältigen Partnernetzwerk von Food for Soul ist eine aufregende Gelegenheit für uns, unser Engagement für sozialen Wandel und die Gestaltung von Leben zum Besseren zu verstärken. Wir fühlen uns für die Gesellschaft, in der wir leben, genauso verantwortlich wie für die Umwelt: Unsere gemeinsamen Bemühungen zielen darauf ab, eine nachhaltigere Zukunft für die Menschen und den Planeten zu schaffen und auf einige der drängendsten globalen Herausforderungen unserer Zeit zu reagieren, indem wir Nahrungsmittelsysteme verbessern, menschliche Verbindungen fördern und Wissen teilen“, so Stefan Marini, CEO der Sanpellgrino- Gruppe.

Die Ankündigung soll somit den Startschuss für ein internationales Projekt darstellen, dass S.Pellegrino Seite an Seite mit Food for Soul entwickelt, die das Leben der Gemeinden, mit denen die Marke zusammenarbeitet, bereichern soll.

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email