Skip to content. | Skip to navigation

 

Ein Tag voller Genüsse beim Gipfeltreffen der Hauben- und Sterneköche

 

Zwölf Hauben und drei Michelin-Sterne versammelten sich im Zuge des Wachau Gourmet Festivals in Maria Taferl: Die Gastgeber-Familie Schachner mit Küchenchef Wolfgang Bauer und Sous-Chef Dominik Moser vom Gourmet-Restaurant Smaragd luden mit fünf weiteren Spitzenköchen zum Gourmet-Abend und zauberten hoch am Berg ein herausragendes Menü. Weiters im Sextett anzutreffen waren: Sterne-Chef Sascha Kemmerer vom Ifen-Hotel im Kleinwalstertal, Jürgen Csencsits aus Harmisch, Stefan Csar und Bernhard Konrath vom Restaurant „Die Ratschen“ im Weingut Wachter Wiesler aus dem Südburgenland sowie Bärenhof-Topwirt Michael Kolm aus dem Waldviertel.

Stefan Langmann kam direkt von der Vila Joya an der portugiesischen Algarve, wo er an der Seite des Titanen Dieter Koschina kocht. Herausragende Weine wurden von Weingut K+K und Schloss Gobelsburg kredenzt. Die Edelbrennerei Schüller übernahm den hochprozentigen Teil des Abends. Der überaus große Erfolg des Abends sorgte bei den Gästen, Spitzenköchen, Winzern und Schnapsbrennern für eine grandiose Stimmung.

Bildcredit: Franz Gleiß