Erfolg für „Weinfestival Thermenregion“

In der Kaiserstadt Baden drehte sich alles um Wein, Kultur und Genuss.
© David Faber

In der Kaiserstadt Baden drehte sich alles um Wein, Kultur und Genuss.

Von 19. bis 23. Juni 2019 wurde bereits zum 17. Mal zum „Weinfestival Thermenregion“ geladen und die Kaiserstadt Baden zum Treffpunkt für genuss- und kulturaffine Besucher. Weinliebhaber konnten fünf Tage lang die Vielfalt der Thermenregion hautnah erleben. Das Programm gestaltete sich kreativ und abwechslungsreich. Beim Highlight der Veranstaltungsreihe – bei „Wein im Park“ – fanden sich mehr als 700 Gäste ein. Dort gab es die besten Tropfen der Region zu verkosten, darunter auch die Sortensieger 2019.
Weinfestival Thermenregion

Über 1200 Besucher

Im Fokus aller Events und Aktionen standen die wichtigsten Weinsorten der Thermenregion: Zierfandler, Rotgipfler sowie St. Laurent und Pinot Noir. Auch für die ausgeprägte Sortenvielfalt und viele Sorten von historischer Bedeutung wie z.B. Neuburger, Traminer oder Blauer Portugieser bot das Weinfestival eine perfekte Bühne. „Unser Ziel war es, mit einer breiten Palette an Themen ein möglichst großes Publikum anzusprechen und zu zeigen, welche Vielfalt die Thermenregion zu bieten hat“, so Heinrich Hartl, Obmann des Weinforum Thermenregion.
Martina Babouck, Geschäftsführerin des Weinforum Thermenregion freute sich ebenso über die erfolgreich abgehaltene Veranstaltung, zu der sich mehr als 1200 Besucher an den fünf Veranstaltungstagen zum gemeinsamen Genießen einfanden. Der Veranstaltungsreigen reichte vom „Prickelnden Winzer-Brunch“, über eine „Gourmet-Tour“ durch Top-Betriebe der Thermenregion, bis hin zu einer „Master-Class“ und zur Schaumweinverkostung.

Sortensieger prämiert

Das Highlight des Veranstaltungsreihen bildete „Wein im Park“, das aufgrund der Wetterlage in den Festsaal des Casino Baden verlegt wurde. Runde 275 Weine von regional ansässigen Winzern standen bereit, um gekostet zu werden. Zahlreiche Partnerbetriebe der Initiative „So schmeckt Niederösterreich“ kredenzten nebenher Schmankerl.

Weinfestival Thermenregion

Die jährliche Prämierung der Sortensieger wurde mit Spannung erwartet. Zahlreiche Bürgermeister der umliegenden Gemeinden und Ehrengäste wie zum Beispiel Landtagsabgeordneter Christoph Kainz fanden sich zur Übergabe der Preise ein. Im wunderschönen Ambiente des Casino Baden wurden die Siegerurkunden feierlich an die Winzer überreicht.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email