DEVAL: Daan’s Wit Me

Kooperation von Spitzenkoch Daan de Val und Raf Toté
©DEVAL

Das Haubenrestaurant DEVAL in Wien bietet zu jedem Menü auch eine passende Bierbegleitung. Daher ist es nicht verwunderlich, dass das Restaurant gemeinsam mit Raf Torté von der Belgier Brewing, ein gemeinsam Bier entwickelt.

Bei diesem Bier soll ein historisches Rezept zurück ins Leben gerufen werden. Der ur-ur- Großvater von Daan de Val hatte das Rezept zum Bier gefunden und in aufwändiger Recherche rekonstruiert. Nachdem es in die Hände von Daan de Val geriet, begann die „Reise“. Ziel war es ein old-school-Witbier zu brauen. Das ist in den heißen Sommermonaten in Holland und Belgien ein Standard- Bier.

Toté spricht davon, dass ein Teil der Zutaten sie vor ungeahnten Herausforderungen stellte. Dennoch seien beide, unter anderem aufgrund der technischen Verbesserung zur Herstellung von Bier, mit ihrem Produkt zufrieden. Das Bier wird nur im Restaurant DEVAL erhältlich sein, ebenso wie in ausgewählten Genussläden oder über den Webshop des Belgiers.

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email